BAUAUSFÜHRUNG – bauen Sie auf unsere Erfahrung

Beton ist ein wirtschaftlicher, leistungsfähiger und gut verfügbarer Baustoff. Eine Basis, aus der wir mit ausgefeilten Systemen und erfahrenem Können mehr machen. Unsere monolithische Bauweise sorgt für eine vielseitige Einsetzbarkeit im Behälterbau.

Seitlicher Erddruck, Hanglagen oder Grundwasser können der Konstruktion nach entsprechender Auslegung nichts anhaben. Mit einem Maximum an Eigenfertigung garantieren wir optimale Qualität und einen reibungslosen Baufortschritt. Bauen Sie auf die Erfahrung eines Spezialisten!

Alle Bauschritte werden durch unser bestens geschultes WOLF System Montageteam durchgeführt.

Gut Ding will Eile: Montage, schnell und fachgerecht
Das Aufstellen unserer Wandschalung sowie das Verlegen der Betonstahlbewehrung erfolgt mit unseren eigenen Montagekränen. Für die Herstellung der Behälterwand wählen Sie zwischen einer konventionellen Kleinflächen- oder einer Großflächenschalung. Die fachgerechte Verlegung der Wandbewehrung erfolgt in kürzester Montagezeit dank unserer speziell vorgefertigten WOLF System Sonderbewehrungsmatten. In unsere Betonbehälter können verschiedenste Aussparungen und Einbauten wie Rohrdurchführungen, Schachtfutter, Mannlöcher usw. eingebaut und mit dem Beton vergossen werden. Ist eine Behälterdecke gewünscht, kann diese mit speziellen, von WOLF System entwickelten und gefertigten, Deckenschalungssystemen errichtet werden. Je nach Behältergröße werden die Wand und die Behälterdecke in einem Arbeitsgang (monolithisch) betoniert.

Um beim Bau Kosten zu sparen, ist auf Wunsch ein hoher Anteil an Eigenleistung möglich!