VOM SILOBAUER ZUM INTERNATIONALEN SPEZIALISTEN

1966 – Gründung der Wolf Systembau
Der Grundstein für die Unternehmensgruppe WOLF System wurde von Johann Wolf mit der Gründung der Wolf Systembau Gesellschaft m.b.H., Scharnstein, gelegt. Stahlbetonbehälter und -silos für die Landwirtschaft sind die ersten Produkte, die in weiterer Folge ein wesentliches und sehr erfolgreiches Standbein unseres Unternehmens bilden.

Eine Ausweitung der Produktpalette auf Gebäude für die Landwirtschaft (Maschinen- und Bergehallen, Ställe, Zubauten, etc.) komplettiert das Angebot für Agrarkunden.

1968 – erste, internationale Schritte
Erste Aktivitäten außerhalb Österreichs mit der Gründung einer Firma in München. Vom neuen Vertriebs- und Planungsbüro aus werden Stahlbetonbehälter und -silos in Deutschland errichtet.

1974 – WOLF in Frankreich
Ein weiterer Internationalisierungsschritt wird durch die Gründung der französischen Tochterfirma mit Produktionsbetrieb in Leutenheim gesetzt.

1975 – Fertighäuser als neues Standbein
Beginn der Fertighausentwicklung und -produktion in Scharnstein.

1980 – neuer Standort in Bayern
Nach dem Ankauf eines Holzbaubetriebes im niederbayrischen Osterhofen findet die Verlagerung der Münchner Firma an den neuen Standort statt.

1986 – WOLF System goes Italy
Gründung von WOLF System SRL in Freienfeld, Italien.

1987 – WOLF in der Schweiz
Gründung von System WOLF AG in Rüthi, Schweiz.

1989 – Markterschließung in Ungarn und England
Gründung von WOLF System Epitoipari Kft. in Kaposvár, Ungarn, und WOLF Systems Ltd. in Coventry, England.

1991–1999 – Jahre der Expansion
Weitere Standorte in Tschechien (WOLF SYSTEM spol. s r.o.), Polen (WOLF System sp. z o.o.), Slowakei (WOLF SYSTEMBAU spol. s r.o.), Frankreich (WOLF Connexion S.a.r.l.), Berlin, Russland (WOLF System CIS), Teneriffa (WOLF Canarias SLU) und Kroatien (WOLF SYSTEM d.o.o.) entstehen.

2003 und 2004 – Ausbau & Erweiterung
Ausbau und Erweiterung des Fertighaus-Vertriebs in Deutschland, Italien, Tschechien, der Fertighaus- und Holzbauproduktion in Scharnstein sowie der Produktionsstandorte in Polen und Ungarn.

2005 – ausgezeichneter Erfolgsweg
Auszeichnung von WOLF Haus mit dem großen Deutschen Fertighauspreis „Golden Cube“.

2006 – 40-jähriges Jubiläum
40 Jahre WOLF System – Bau des neuen Verwaltungsgebäudes mit „Kompetenzzentrum“ in Scharnstein.
Gründung von WOLF System UAB in Siauliu, Litauen.

2007 – WOLF jetzt auch in Lettland
Gründung von WOLF System SIA in Cesis, Lettland.
Errichtung des neuen Bauherrenstudios und Ausbau der Stahlbearbeitung bei WOLF System GmbH in Osterhofen, Deutschland. Auszeichnung von WOLF Haus mit dem Deutschen Fertighauspreis „Golden Cube“.
Übernahme des Klagenfurter Behälterbauunternehmens Ing. Lehner Landwirtschaftsbau GmbH & Co KG.

2008 – WOLF geht nach Rumänien
Gründung WOLF System SRL in Arad, Rumänien.
Aufstockung und Adaptierung des Verwaltungsgebäudes bei der WOLF System GmbH in Osterhofen, Deutschland.

2009 - Grundsteinlegung Detchino
Am Standort Detchino, Russland, wurde mit der Errichtung eines neuen Verwaltungsgebäudes mit Produktionsbetrieb für die Stahl- und Holzbearbeitung begonnen.

2010 - neue Standorte in Slowenien und Spanien
Gründung der WOLF SISTEM d.o.o. nahe Maribor, Slowenien.
Gründung der Wolf System-Construcción Técnica S.L.U. in Barcelona, Spanien.

2011 - neue Fertighausproduktion in Deutschland
Eröffnung der neuen Fertighausproduktion am Standort der Wolf System GmbH, Osterhofen, Deutschland.
Wolf Connexion S.a.r.l., Limay, Frankreich errichtet ein neues Verwaltungs- und Lagergebäude.
Neubau eines Bürogebäudes am Standort von Systeme Wolf AG in Rüthi, Schweiz.
Gründung von Wolf System Edinolichnoye Vladenie, Weißrussland, als Tochtergesellschaft der Wolf System SIA, Lettland.

2012 – Expansion nach Estland und Ukraine
Wolf System SIA, Lettland, gründet eine Tochtergesellschaft (Wolf System OÜ) in Estland.
Gründung der Wolf System TOV in Kiew, Ukraine.
Wolf System SRL, Italien eröffnet das neu gebaute Bürogebäude mit Bemusterungszentrum und Musterhaus am Firmenstandort in Freienfeld, Sterzing.
Neubau eines Zentralmagazins am Standort Scharnstein, Österreich.

2013 – erstes Musterhaus in Polen
Eröffnung des ersten Musterhauses in Polen am Standort der Wolf System Sp. z o.o. in Siemianowice Śl.
Erweiterung der Stahlbearbeitung am Standort von Wolf System GmbH, Osterhofen, Deutschland.
Gründung von WOLF HAUS SRL in Italien als Tochterunternehmen der Wolf System SRL, Italien.
Gründung von OOO WOLF HAUS SIBIR in Russland.

2014 – bei WOLF tut sich immer etwas
Erweiterung der Hackschnitzelheizung am Standort Scharnstein, Österreich.

Kontakt u. Katalog anfordern

Gerne senden wir
Ihnen nähere Informationen zu.

Anfragen
News
  • Tag der offenen Tür in Suberg

    Tag der offenen Tür am 25.03. und 26.03.2017
    Friederich Jürg, Martinsmatt 50, 3262 Suberg weiter...
  • Tag der offenen Tür in Apples

    Tag der offenen Tür am 29.04.2017
    Ammeter David, les Longevernes, 1143 Apples weiter...
  • Offene Stelle - Hochbautechniker(in) Ing.

    Hochbautechniker(in) Ing. weiter...
  • Betriebsreportage Neubau Pouletmasthalle Familie Kaeser, St. Antoni

    Neubau Pouletmasthalle weiter...
  • Geflügelmaststallkonzept erfolgreich umgesetzt

    Das Konzept für eine erfolgreiche Geflügelmast. weiter...