REGENRÜCKHALTEBECKEN/REGENÜBERLAUFBECKEN SICHERHEIT BEI STARKEN REGENFÄLLEN

Starke Regenfälle führen oft zu Überschwemmungen von besiedelten und landwirtschaftlich genutzten Flächen. Durch Regenrückhaltebehälter kann das Regenwasser gespeichert und gezielt an das Unterwasser abgegeben werden.

Das bei plötzlich auftretenden, starken Regenfällen anfallende, verschmutzte Regenwasser würde die Reinigungswirkung einer Kläranlage überfordern. Darum wird der Kläranlage ein Regenrückhaltebecken vorgeschaltet. Dieses speichert das verschmutzte Regenwasser, um es dann dosiert an die nachgeschaltete Kläranlage abzugeben.

Die präzise und ökonomische Ausführung der jeweiligen Planungsvorgaben ist unsere Stärke und sichert die Funktion bzw. Wirtschaftlichkeit des Bauwerkes.

Kontakt u. Katalog anfordern

Gerne senden wir
Ihnen nähere Informationen zu.

Anfragen
News
  • Tag der offenen Tür in Suberg

    Tag der offenen Tür am 25.03. und 26.03.2017
    Friederich Jürg, Martinsmatt 50, 3262 Suberg weiter...
  • Tag der offenen Tür in Apples

    Tag der offenen Tür am 29.04.2017
    Ammeter David, les Longevernes, 1143 Apples weiter...
  • Offene Stelle - Hochbautechniker(in) Ing.

    Hochbautechniker(in) Ing. weiter...
  • Betriebsreportage Neubau Pouletmasthalle Familie Kaeser, St. Antoni

    Neubau Pouletmasthalle weiter...
  • Geflügelmaststallkonzept erfolgreich umgesetzt

    Das Konzept für eine erfolgreiche Geflügelmast. weiter...